Recherche

Arbeitskreis \\\"Gesundheits- und Bewegungsförderung bei älteren Menschen\\\"
Arbeitskreis \\\"Gesundheits- und Bewegungsförderung bei älteren Menschen\\\"
Bündnis Gesund Älter werden im Land Brandenburg (Fachstelle Gesundheitsziele im Land Brandenburg bei Gesundheit Berlin-Brandenburg)
  • Bewegungsangebot
  • Kampagne
  • Aktion
  • Angebot zur Strukturentwicklung
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
  • Kinder
  • Schüler/innen
  • Personen in der Ausbildung
  • Lehrkräfte
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen ohne Mobilitätseinschränkungen
  • Schwangere
  • Eltern
  • Mitarbeitende in Betrieben
  • Führungskräfte
  • Erwerbslose
  • Kranke
  • Personen mit geringem Einkommen
  • Sozial isolierte Personen
  • Migrant/innen
  • Akteure/Professionelle
  • Ehrenamtliche
  • Allgemeine Bevölkerung
  • Andere Zielgruppe
Multiplikator/innen
  • Kleinkinder (0-5)
  • Schulkinder (6-13)
  • Jugendliche (14-18)
  • Junge Erwachsene (19-30)
  • Erwachsene mittleren Alters (31-50)
  • Ältere Erwachsene (51-65)
  • Senioren (66-80)
  • Hochbetagte (80+)
  • Keine Geschlechtsspezifizierung
  • Nur weiblich
  • Nur männlich
  • Beide Geschlechter
Austausch und Vernetzung unterschiedlichster Akteur/innen zum Thema Gesundheits- und Bewegungsförderung bei Senior/innen auf Landesebene.
Formulierung von Handlungsempfehlungen für die Gesundheits- und Bewegungsförderung bei Senior/innen in Brandenburg.
  • Ländlicher Raum
  • Kommune
  • Stadtteil
  • Wohnung
  • Institution, Einrichtung
  • Treffpunkt
  • Sportstätte
  • Kein spezieller Raum
  • regelmäßig und zeitlich unbefristet (mindestens einmal in der Woche über einen unbegrenzten Zeitraum)
  • einmalig (ein Tag oder eine Woche)
  • regelmäßig, aber zeitlich befristet (mindestens einmal in der Woche über einen begrenzten Zeitraum, z.B. ein Angebot in Kursform)
Der Arbeitskreis wurde durch das Zentrum für Bewegungsförderung Brandenburg gegründet. Vor der Gründung bestand keine landesweite Austauschplattform zum Thema Gesundheits- und Bewegungsförderung bei Senior/innen.

Die Partner und Akteure wurden von Anfang an in die Planung, Gestaltung und Durchführung des Arbeitskreises eingebunden. So wurde den potenziellen Mitgliedern Mitspracherecht und aktive Beteiligung zugesprochen.

Der Arbeitskreis wird seit März 2013 unter dem Dach des Bündnis Gesund Älter werden im Land Brandenburg (www.bgäw.de) als AG \\\"Gesundheits- und Bewegungsförderung bei älteren Menschen\\\" weitergeführt.
Die AG trifft sich ca. 4 Mal im Jahr und wird durch die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg bei Gesundheit Berlin-Brandenburg moderiert.

Der Einbezug und die Beteiligung der Interessenten bei der Planung eines Arbeitskreises sichert die aktive Teilnahme der Mitwirkenden.
Durch die Verteilung von Aufgaben, Recherchethemen und Beiträgen werden alle Beteiligten in die Schwerpunktsetzung innerhalb des Arbeitskreises einbezogen und können sich somit aktiv an dessen Gestaltung beteiligen.
Die Moderation der Treffen sollte durch eine Person/Institution geleitet werden, wobei die Organisation durch wechselnde Mitwirkende übernommen werden kann.
Die Treffen können an jeweils wechselnden Orten stattfinden. So wird auch Mitwirkenden mit längerem Anreiseweg entgegengekommen.
Die Arbeitsprozesse sollten für alle Mitwirkenden mittels Potokollen, Tagesordungen und regelmäßigen Informationen transparent gehalten werden.

Handlungsempfehlungen im Rahmen der Bewegungsförderung bei älteren Menschen wurden in der Handreichung \\\"Gesund und aktiv älter werden im Land Brandenburg\\\" veröffentlicht. (siehe: http://www.gesundheitberlin.de/download/handreichung_5_MB.pdf)

Kontakt

Gesundheit Berlin-Brandenburg (Fachstelle Gesundheitsziele im Land Brandenburg)
Marisa Elle
Behlertstr. 3a (Haus H2)
14467
Potsdam
0331/ 88 76 20 15
0331/ 88 76 20 69
elle@gesundheitbb.de
www.bgäw.de