Zentrum für Bewegungsförderung Hessen

 

 

Träger: 

HAGE - Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung e.V.

Ziele:

Das Hessische Zentrum für Bewegungsförderung möchte das Bewusstsein für die positiven Auswirkungen von Alltagsbewegung auf die Gesundheit schärfen und einen aktiven Beitrag zur Steigerung von Bewegung und Lebensqualität im Alltag der Menschen leisten. Die Stadteile sind dabei die zentralen Orte der Bewegungsförderung. Wir möchten darauf hinwirken, dass Kommunen die Förderung von Alltagsbewegung als festen Bestandteil in Ihre Handlungskonzepte integrieren und so die Lebensqualität der Menschen fördern. Daraus resultieren folgende Unterziele:

  • Sensibilisierung für die Chancen von Alltagsbewegung als gesundheitsförderliche Ressource
  • Identifikation und Kommunikation von Beispielen guter Praxis
  • Modellhafte Entwicklung von kommunalen Handlungsstrategien zur Förderung von Alltagsbewegung
  • Vernetzung von Akteuren und Projekten im Bereich der Bewegungsförderung
  • Transfer von Theorie- und Praxiswissen
  • Information und Qualifikation von Multiplikatoren
  • Mitarbeit im Hessischen Aktionsplan IN FORM und Zusammenarbeit auf Bundesebene

Zielgruppen:

  • Im Sinne von intergenerativen Ansätzen sind alle Altersgruppen zu berücksichtigen, wobei der Schwerpunkt auf der Bevölkerungsgruppe 60+ liegt.
  • Multiplikatoren aus Organisationen deren Handlungsfelder in der Gesundheitsförderung liegen und die sich insbesondere mit ihren Aktivitäten an die Zielgruppe der sozial Benachteiligten wenden.

Aufgaben/ Schwerpunkte:   

Das Hessische Zentrum für Bewegungsförderung agiert auf drei Handlungsebenen:

Kommunale Handlungsebene

  • Beratung und Unterstützung kommunaler Akteure bei der Umsetzung von Bewegungsangeboten

Landesweite Handlungsebene u. a.

  • Regelmäßige Mitarbeit in der interministeriellen Arbeitsgruppe zum Hessischen Aktionsplan INFORM unter Federführung des Hessischen Ministeriums des Inneren und Sport
  • Organisation von Fachtagungen und Fortbildungen

Länderübergreifende Handlungsebene

  • Länderübergreifender Erfahrungs- und Wissensaustausch mit den Zentren für Bewegungsförderung in Sachsen und Thüringen

Kontaktdaten:

HAGE - Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitserziehung e.V.
Carolin Becklas
Wildunger Str. 6/6a
60487 Frankfurt
Tel.: 069 7137678-58
E-Mail: carolin.becklas(at)hage.de
Internet: www.hage.de